Musikschule Kindberg

Herzlich willkommen!

Anmeldungen sind - nach Maßgabe der Plätze - jederzeit willkommen! Einfach telefonisch eine gratis Schnupperstunde vereinbaren, oder gleich ein Anmeldeformular downloaden, ausfüllen und uns senden. Wir freuen uns auf dich/Sie!!!

Die Musikschule Kindberg als Bildungseinrichtung bietet auf Basis aktiven Musizierens eine ganzheitliche musikalische Ausbildung. Ziel ist ein kreativer, der Persönlichkeit entsprechender Zugang zur Musik.
Unsere Musikschule ist offen für alle Formen musikalischer Betätigung. Wir verstehen uns nicht zuletzt auch als kulturelles Zentrum unserer Umgebung. Als Ort der musikalischen Begegnung setzen wir durch unser reges Veranstaltungswesen klingende Zeichen der Integration von Kunst im Leben.
Die vielfältigen Veranstaltungen bieten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen eine Plattform für gemeinsames Musizieren. Die Musikschule Kindberg möchte ihre Schülerinnen und Schüler zum bewussten Musikhören und engagierten Musizieren befähigen, aber auch auf ein Musikstudium vorbereiten.
Ausgebildete Musiklehrkräfte unterrichten auf verschiedensten Instrumenten und musizieren mit ihnen in Ensembles. Rhythmikunterricht für Vorschulkinder, ein Kinderchor, eine Tanzgruppe und Musiktheorie runden das Angebot ab.
Ihr Team der
Musikschule Kindberg

  • "Die tanzenden Blockflöten"

    Barbara Gatschelhofer erzählte am 11. April eine spannende Geschichte, die mit tollen Solostücken der jungen Blockflötenspielerinnen aus ihrer Klasse und Gästen von Petra Triebl und Klaus Steinberger untermalt

  • BREMER STADTMUSIKANTEN im Kindergarten

    Nach den "Bremer Stadtmusikanten" mit Geige und Cello im Kindergarten-Vösendorfplatz durften die Kinder natürlich auch nach Herzenslust die mitgebrachten kleinen Instrumente

  • 3. Abo-Konzert am Kalvarienberg

    Am Karfreitag wurde bereits zum dritten Mal in der Kalvarienbergkirche die Streichquartettfassung von Joseph Haydns Werk "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" von Ernst Kovacic, Lore Schrettner, Johannes Wildner und Klaus Steinberger dargeboten. Das Werk von 1787 bezieht sich thematisch auf die sieben letzten Worte Christi. Die...

  • PRIMA-LA-MUSICA-Preise

    Wir freuen uns sehr über Preise beim Musikwettbewerb "Prima la musica": Theresa Sayuri Brunner (Violoncello der Klasse Klaus Steinberger), die seit 4 Jahren auch an der Wiener Musikuniversität bei Maria Grün in der Klasse für Hochbegabte studiert, errang einen hervorragenden 1. Platz mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Brixen (Südtirol). Auch die...

  • Vorspielstunde "Tiefes Blech" der Klasse Wolfgang Haas

    Die Klasse "Tiefes Blech" von Mag. Wolfgang Haas gestaltete am 18.03. einen tollen Vorspielabend in der Volksschule

Mehr anzeigen »